Ramen & Riesling – eine japanische Nudelbar am Rheingauer Steinberg

Im Zeitraum vom 07. April bis 08. Mai könnt ihr das Popup Ramen & Riesling in der Domäne Steinberg am Kloster Eberbach besuchen. In einer alten Schmiede werden frische Ramen (vegan & Fleisch) zubereitet und dazu Riesling des Kloster Eberbachs ausgeschenkt.

Hinter der Idee stecken Boris Royko und der Halb-Japaner Ryo Takeda. Die beiden Jugendfreunde waren während ihrer Reise 2019 durch Japan immer auf der Suche nach einer Schüssel heißer, beglückender Nudelsuppe. Zurück in Deutschland gehen beide ganz unterschiedlichen Professionen nach. Boris ist seit Jahren gastronomisch in Wiesbaden aktiv (Sherry & Port, Caspar Garten, MATERIA – Dark Mate, Futterlogistik, Chateau Nero), Ryo arbeitet als Sprecher (Nachrichten im MDR Hörfunk, Podcast „liebesdinge“, Redner auf Lebensfesten). Die Begeisterung für Ramen und die Idee, diese Speise hierzulande anzubieten, wurde zuletzt immer konkreter.

Nach der fruchtbaren Zusammenarbeit von Boris Royko, Linda Zimmermann (Heaven) und dem Kloster Eberbach beim Chateau Nero war ein Zuhause auf Zeit für die Idee ausgemacht.

Nun eröffnet für wenige Wochen am Steinberg eine Ramenbar. Tonkotsu Ramen, basierend auf Schweinebrühe, und einen veganen Miso-Ramen wird es geben. Dazu ausgewählte Weine vom Kloster Eberbach. Das Gesetz der guten Nachbarschaft. Zum Wohl und Itadakimasu. PS: Es darf geschlürft werden.  

RAMEN & RIESLING KARTE

SPICY MISO RAMEN (VEGAN)

Sojaschnetzel, Zwiebeln,
Karotten, Sojasprossen

Vor Ort wahlweise mit:

  • Chashu (Schweinebauch),
  • Ajitsuke Tamago (mariniertes Ei)

 

2017 Rüdesheimer Berg Schlossberg Riesling feinherb
2020 Steinberger Crescentia Riesling feinherb

ÖFFNUNGSZEITEN

Vom 7. April bis zum 8. Mai hat das Popup im Steinberg geöffnet.

Donnerstag bis Sonntag von 12 bis 19 Uhr.

Um Vorbestellung wird gebeten.

An Ostern haben wir zusätzlich den Ostermontag geöffnet.

Die gesamte Rheingauer Schlemmerwoche vom 29. April bis Sonntag, 8. Mai 2022 haben wir ebenfalls durchgehend von 12 bis 19 Uhr geöffnet.

Kontakt

Tel. 0611 / 308 17 18